Blankodarlehen - Credit12

Als Blankodarlehen wird ein Kredit bezeichnet, welcher nicht durch vom Darlehensnehmer bei der Bank hinterlegte Vermögensgegenstände besichert wurde. Das Kreditinstitut reicht dieses Darlehen aus und verlangt dabei nicht mehr als ein regelmäßiges Einkommen, aus dem sich der Kapitaldienst des Engagements vertragsgemäß finanzieren lässt. Die Blankodarlehen stehen damit im Kontrast zu den grundpfandrechtlich besicherten Darlehen, welche durch eine Immobilie, zu deren Finanzierung in den meisten Fällen der betreffende Kredit dient, besichert sind und bei denen die Kreditgebende Bank im Grundbuch eingetragen ist.

Relativ selben sind Blankoausreichungen im Bereich der privaten Baufinanzierung, da die hiesigen Kreditinstitute aufgrund der mit einer Immobilienfinanzierung verbundenen Ausfallrisiken eine weitestgehende Unterlegung mit Sicherheiten ihres Engagements wünschen und aufgrund dessen nicht bereits sind, Kredite ohne Sicherheiten auszureichen. Allerdings werden Blankodarlehen häufig zu Modernisierungs- und Sanierungszwecken ausgereicht. Da sich hierbei die Kreditsumme auf einen überschaubaren Betrag beläuft, wird dieser Kredit häufig unbesichert gewährt. Begründet wird der Verzicht auf Sicherheiten seitens der Banken zum einen an den hohen Kosten für einen Grundbucheintrag, welche die Kreditvergabe sowohl für das Kreditinstitut als auch für den Verbraucher wirtschaftlich unrentabel machen, als auch mit dem Umstand, dass zum Zeitpunkt einer Modernisierung bereits wesentliche Teile des zur Neufinanzierung herangezogenen Darlehens abbezahlt sind und sich damit im Zweifelsfall ausreichende Darlehensmasse aus der Sicht der Bank ergibt.

Ein Nachteil des Blankodarlehens ist, dass die Zinsen in der Regel deutlich höher sind als die Zinsen von grundpfandrechtlich besicherten Darlehen. Sie richten sich darüber hinaus stärker an der persönlichen Bonität des Kreditnehmers sowie an dessen Einkommen aus, da die Rückzahlung durch die wirtschaftliche Aktivität des Darlehensnehmers erfolgt. Blankokredite können aber auch wie bei anderen Darlehen mit einer variablen Verzinsung ausgestattet sein, die sich an der Entwicklung eines im Darlehensvertrag definierten Referenzzinses orientiert oder aber es kann eine Fixierung des Zinssatzes zum Zeitpunkt der Auszahlung und damit eine Rückführung in gleichbleibenden Raten erfolgen.

»mehr Informationen«

Sie sind selbstständig?
Wir haben den idealen Kredit für Sie!

Egal ob Sie Einzelunternehmer,
Freiberufler oder Geschäftsführer sind,
Credit12 ist Ihr Problemlöser.

Alle Darlehen können grundsätzlich
ohne Stellung von Sicherheiten
gewährt werden.

Ein Nachweis des
Verwendungszweckes muss in
der Regel nicht geführt werden.

Unser Netzwerk ist Ihr Mehrwert!

»mehr Informationen«

Der Individualkredit passt zu
Jedermann!

Egal wie alt Sie sind und in
welcher Lebenssituation Sie
sich gerade befinden.

Ob Arbeiter oder Angestellter,
befristet oder unbefristet,
Beamte, öffentlich Beschäftigte
oder Rentner.

Bei diesem Darlehen profitieren
Sie von unserer
breitgefächerten Expertise.

»mehr Informationen«

Sie sind Eigentümer einer Immobilie
oder wollen es werden?

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei
allen Fragen rund um die Bereiche:

Modernisierung, Kauf,
 Neubau und Verkauf.

Nutzen Sie von die
Vorteile des Wohneigentums.

Immobilienbesitzer profitieren
von den günstigen Konditionen
am Hypothekenmarkt 

Überzeugen Sie sich von unseren
Lösungen nach Maß.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.