Produktübersicht - Credit12

Was ist ein Beamtendarlehen?

Unter einem Beamtendarlehen oder Beamtenkredit versteht man einen Kredit, der individuell der wirtschaftlichen Situation und der jeweiligen spezifischen Tätigkeit des Beamten angepasst wird. Aufgrund von unterschiedlichen Faktoren, die noch näher erläutert werden, bieten die meisten Geldinstitute Beamten bessere Kreditkonditionen. Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes verfügen über eine absolute Arbeitsplatzsicherheit und die Entlohnung ist wesentlich besser als bei vergleichbaren Tätigkeiten in der freien Wirtschaft. Diese Fakten widerspiegeln sich in einem geringeren Kreditausfallrisiko für die Geldinstitute und führen dazu, dass Beamte besser verzinste Kredite erhalten.

Wer kann einen Beamtenkredit beantragen?

Die Entscheidung, wer einen speziellen Beamtenkredit erhalten kann, hängt meist von der jeweiligen Bank ab. In der Regel haben verbeamtete Personen wie Lehrer, Polizisten oder Berufssoldaten sehr gute Chancen Darlehen mit Beamtenkonditionen zu erhalten. Mittlerweile ist der Beamtenstatus nicht mehr bei allen bei allen Banken Grundvoraussetzung, um einen Kredit mit Top Konditionen zu erhalten. Es können jetzt ebenfalls Angestellte im öffentlichen Dienst oder Arbeitnehmer mit sehr sicheren Arbeitsverhältnissen von den Zinskonditionen profitieren. Beispielhaft kann man die Telekom, Bahn AG oder Post zu den soliden Arbeitgebern zählen. Auch Angestellte von gemeinnützigen Organisationen wie Caritas, Deutsches Rotes Kreuz oder Volkssolidarität werden in der Regel bei der Kreditvergabe bevorzugt.

Warum erhalten Beamte bessere Konditionen?

Die Ursachen für bessere Beamtenkredite liegen in bestimmten Regelungen der Gesetzgebung. Zum einen unterliegen Beamte nur teilweise der Sozialversicherungspflicht. Sie müssen in die gesetzliche Rentenversicherung keine Beiträge zahlen. Für die Absicherung der zukünftigen Rentenansprüche (Pension) ist der entsprechende Dienstherr (Bund, Land oder Gemeinde) des Beamten verantwortlich. Durch die Arbeitsplatzgarantie entfällt ebenfalls die gesetzliche Vorgabe der Arbeitslosenversicherung. Das macht die Vergabe eines Beamtendarlehens umso attraktiver. Der verminderte Beitrag zur Sozialversicherungspflicht führt zu einem höheren Einkommen von weit über 10 Prozent gegenüber vergleichbaren Bezügen von gewöhnlichen Arbeitnehmern. Die Beamten profitieren weiterhin von der spezifischen Art ihrer Krankenversicherung. Diese wird teilweise vom Dienstherrn (z.B. Bundeswehr) komplett bezahlt oder hat eine andere Form wie die der sogenannten Anwartschaft. Mit der Anwartschaft wird dabei das Recht erworben, sich später an einen Tarif mit heutigen/gegenwärtigen Konditionen zu binden. Eine weitere Besserstellung von Beamten für Beamtenkredite ist die Planbarkeit der beruflichen Karriere im öffentlichen Dienst. Es bestehen seitens der Gesetzgebung feste Vorgaben im Aufbau des Vergütungssystems. Dieses ist abhängig von der Beschäftigungsdauer der Beamten, von der Art der Qualifikation sowie von der sogenannten Planstelle.

Verwendungszwecke eines Beamtenkredites

Verwendung eines Beamtendarlehens
Schaubild zur Verwendung eines Beamtendarlehens - © Credit12

Welche Voraussetzung gelten für einen Beamtenkredit?

Für ein Beamtendarlehen müssen Sie dieselben Bedingungen wie für einen normalen Kredit erfüllen. Hinzu kommt, dass Sie Ihren Beamtenstatus nachweisen müssen, was mit einer Einreichung der Beamtenurkunde erfolgen kann.

Somit sind diese Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • bestehende deutsche Bankverbindung
  • Keine Gehaltspfändung
  • Keine Privatinsolvenz
  • Kapitaldienstfähigkeit

Welche Unterlagen benötigen wir von Ihnen?

  • gültiges Ausweisdokument
  • aktuelle Gehaltsabrechnung
  • Nachweis des Beamtenstatus

Beamtendarlehen ohne Schufa

Eine negative Schufa kann aufgrund unterschiedlichster Ereignisse entstehen. Diese erschwert eine einfache Abwicklung erheblich, was ein Beamtendarlehen ohne Schufa umso attraktiver macht. Beamte können generell Darlehen ohne Schufa erhalten, allerdings gibt es bei der Konditionsgestaltung keine Besserstellung gegenüber anderen Anspruchsberechtigten. Möglich wird ein solches Darlehen wegen des gesicherten Arbeitsplatzes eines Beamten. Wichtig ist ebenfalls, dass gewisse ausländische Kreditgeber keine Informationen bei der Schufa einholen. Somit bestehen immer Ausnahmefälle, in denen schufafreie Kredite eine gute Alternative zur Finanzierung darstellen.

Weitergehende Informationen erhalten Sie in den Ausführungen zum Thema: Kredit ohne Schufa.

Häufig gestellte Fragen

Mit einer negativen Schufa können wir in der Regel nicht zu einem Beamtenkredit verhelfen, allerdings gibt es Ausnahmefälle, die im Einzelfall zu einer Kreditvergabe führen können.

Auf alle Fälle! Die Top Konditionen des Beamtendarlehens eignen sich ideal für die Umschuldung bestehender Kredite. Um wirklich sicher zu sein, ob sich die Umschuldung lohnt, empfehlen wir Ihnen mit uns Kontakt aufzunehmen.

Credit12 erhebt keine Gebühren oder sonstige Kosten für die Entgegennahme und Bearbeitung von Kreditanfragen.

Die Bearbeitung dauert in Regel zwischen ein bis drei Werktagen. Es empfiehlt sich während der Bearbeitungszeit keine weiteren Anfragen zu stellen.

Der Beamtenkredit bei Credit12

Credit12 vermittelt an Beamte und öffentlich beschäftigte Kunden schon seit 30 Jahren Beamtendarlehen. Es ist für uns nichts Neues Darlehen zu vermitteln, die weit über die übliche Norm vom 20-fachen des Nettoeinkommens gehen. Sollten Sie somit nach einem erfahrenen Vermittler suchen, dann wenden Sie sich einfach an uns. Wir stehen Ihnen bei jedem Schritt zur Hilfe. Einen Antrag zu Ihrem Beamtenkredit können Sie in unserem kostenlosen Anfrageformular stellen. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden wir schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

In der Bonitätsbewertung des Kreditnehmers wird die Familie traditionell besser bewertet. Die Gründung eines gemeinsamen Haushaltes ist im Leben eines jeden Menschen ein wichtiger Schritt. Dabei ist ein wichtiger Aspekt die Vor- und Fürsorge des anderen Partners / der Partnerin. Die Familie ist ja bekanntlich die kleinste Zelle der Gesellschaft und wird vom Gesetzgeber unter besonderen Schutz gestellt sowie steuerlich bevorteilt. Leider entwickelt sich die Tendenz in der modernen Gesellschaft doch weg von der Form der Ehe. Singlehaushalte und unverheiratete Beziehungen nehmen rasant zu. Welche Rollen spielen diese Fakten in der Bonitätsbewertung durch die Geldinstitute?

Den schufafreien Kredit gibt es seit mehr als 30 Jahren. Es ist ein Produkt, das sich ausschließlich an Arbeitnehmer richtet. Andere Berufsgruppen wie Rentner oder Selbständige können den Kredit verbindlich nicht erhalten. Daran hat sich in den letzten Jahren nichts geändert. Das Darlehen wurde aufgelegt, um Kunden mit kleineren Krediten zu bedienen, die über negative Informationen in den Auskunfteien verfügen bzw. die in der Gesamtheit der Kreditraten eine hohe Belastung besitzen.

Die Zeiten ändern sich sehr schnell. Durch die Zunahme der Lebenserwartung und der besseren Gesundheitsvorsorge wird die Gruppe der über 65‑jährigen immer größer. Viele Senioren sind noch fit und wollen im Rentenalter sich noch einmal verwirklichen. Ob Reisen, Sport oder auch Weiterbildung unsere Rentner stecken sich immer neue Ziele. Auch die positive Entwicklung der deutschen Wirtschaft hat einen wichtigen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Rentner und Pensionäre. Durch die Kopplung der Renten an die Reallöhne sowie die Anpassung der Ostrenten an das Westniveau haben wir in den letzten Jahren erhebliche Rentensteigerungen erlebt. Dabei kam es zu Steigerungen von fast 20 Prozent.

Unser Kreditvertrag für alle Ansprüche. Dieses Darlehen kann vielseitig genutzt werden. Ihre Gründe für die Aufnahme eines Kredites können variieren, doch die Verwendung bleibt Ihnen in jedem Fall offengestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.