Credit12 - Annuitätendarlehen

Das Annuitätendarlehen ist ein Darlehen mit konstanten Rückzahlungsbeträgen. Die Höhe der zu zahlenden Raten bleibt im Gegensatz zu einem Tilgungsdarlehen über die gesamte Laufzeit gleich, sofern eine Zinsbindungsfrist über die gesamte Laufzeit vereinbart wurde. Die Annuität – auch die Annuitätenrate – setzt sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen. Da mit jeder Rate ein Teil der Restschuld getilgt wird, verringert sich der Zinsanteil zugunsten des Tilgungsanteils. Die Kreditschuld ist am Ende der Laufzeit vollständig getilgt.

Bei Abschluss des Annuitätendarlehens wird der Zinssatz über einen vertraglich vereinbarten Zeitraum festgeschrieben. Dieser Zeitraum kann sich auch über die komplette Kreditlaufzeit erstrecken. Im ersten Jahr der Laufzeit sollte die Tilgung mindestens 1 Prozent der Kreditrestsumme betragen. Mit der Fortschreitung der Ratenzahl steigt diese dann bis auf theoretisch 100 Prozent der Kreditsumme im letzten Jahr.

Als Annuitätendarlehen werden oft Privatdarlehen von Banken und Sparkassen ausgereicht, da die gleich bleibende Rate eine gute Kalkulationsgrundlage für den Kunden bietet.

Das Annuitätendarlehen ist eine Form der Immobilienfinanzierung. Der Zinssatz wird in Deutschland üblicherweise für fünf, zehn oder fünfzehn Jahre festgeschrieben. Nach der Zinsfestschreibung kann der Vertrag gekündigt werden bzw. es muss ein neuer Zinssatz für die Weiterführung des Vertrages verhandelt werden.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass ein variabler Zinssatz vereinbart wird, welcher in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird, etwa in Abhängigkeit vom EURIBOR (Euro Interbanking Offered Rate) oder einem anderen Index. Eine weitere Option ist es, die Annuitäten durch gleich bleibende Monatsraten zu ersetzen, bei denen jeweils ein Zwölftel des nominalen Jahreszinssatzes zu zahlen ist. Diese Kombination – die monatliche Tilgung bei gleich bleibenden Raten, welche jedoch jährlich von Zinsänderungen betroffen werden können – ist zum Beispiel in Spanien die üblichste Form. Es werden dabei weitaus niedrigere Zinssätze verlangt, da hier bei der Kunde weitaus mehr Risiko trägt. Im Jahr 2005 lag in Spanien der effektive Jahreszins bei Ausreichung von Annuitätendarlehen unter 3 Prozent.

»mehr Informationen«

Sie sind selbstständig?
Wir haben den idealen Kredit für Sie!

Egal ob Sie Einzelunternehmer,
Freiberufler oder Geschäftsführer sind,
Credit12 ist Ihr Problemlöser.

Alle Darlehen können grundsätzlich
ohne Stellung von Sicherheiten
gewährt werden.

Ein Nachweis des
Verwendungszweckes muss in
der Regel nicht geführt werden.

Unser Netzwerk ist Ihr Mehrwert!

»mehr Informationen«

Der Individualkredit passt zu
Jedermann!

Egal wie alt Sie sind und in
welcher Lebenssituation Sie
sich gerade befinden.

Ob Arbeiter oder Angestellter,
befristet oder unbefristet,
Beamte, öffentlich Beschäftigte
oder Rentner.

Bei diesem Darlehen profitieren
Sie von unserer
breitgefächerten Expertise.

»mehr Informationen«

Sie sind Eigentümer einer Immobilie
oder wollen es werden?

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei
allen Fragen rund um die Bereiche:

Modernisierung, Kauf,
 Neubau und Verkauf.

Nutzen Sie von die
Vorteile des Wohneigentums.

Immobilienbesitzer profitieren
von den günstigen Konditionen
am Hypothekenmarkt 

Überzeugen Sie sich von unseren
Lösungen nach Maß.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.